Worte, Worte…

… noch mehr Worte!

 

 

 

 

 

Wir lieben sie einfach, diese Worte in 3D, die Ihr auf den Schreibtisch stellen,  an die Wand nageln, Euch umhängen oder liebevoll als Deko an einem besonderen Platz postieren könnt. Einige sind noch da, die nächsten sind bereits bestellt. Wie immer vom Original, nämlich von No Gallery aus Köln.

Wir freuen uns!

 

Meet the monkey

„Indien, schließe Deine Augen und sag Indien…“ Ich höre diese Worte noch immer, wenn ich an eines meiner liebsten Hörspiele denke: „Dschungelbuch – die große Langspielplatte mit buntem Bilderbuch“. So oder so ähnlich muss es Joachim Cadenbach in den 60er/70er Jahren gesagt haben. Mit einem ganz weichen „nnnnnn“ und einem noch weicheren und viel verheißenderen „d“…

(c) Proflax

„Meet the monkey“ weiterlesen

himmelsatt & pinterest

Kennt Ihr eigentlich unsere Bilderbücher auf pinterest?

Hier haben wir für Euch inzwischen bereits 12 (in Worten: zwölf!!) Pinnwände zusammengestellt, auf denen Ihr Rezepte passend zur Jahreszeit, DIY-Ideen, Dekorationen, Impressionen und eben auch himmlisch Schönes findet. Unsere Lieblinge unter den Pinnwänden fallen übrigens aus der Reihe und heißen:

irdisch Nützliches“ und „himmlisch type“. „himmelsatt & pinterest“ weiterlesen

Delicious Days

Mache aus jedem Tag einen „delicious day“!

Auch wenn der Blog von Nicole Stitch in letzter Zeit keine neuen Beiträge mehr veröffentlicht hat, so ist es immer noch unser Liebling unter den Food Blogs.

Nicht nur weil er von der Times zu den 50 „coolsten Websites“ gewählt wurde, sondern vor allem weil er ein Kochbuch hervorgebracht hat, das wir Euch völlig uneigennützig ans Herz legen möchten: die „Delicious Days“.

Ob Zitronenparmesanbutter, Tinto-Fuego-Sorbet mit Apérol, zweierlei Lassi, gewürfeltes Risotto mit Lammspießchen oder ein profanes Milchreistöpfchen mit Früchten oder Zimt & Zucker – alles ausprobiert, alles himmlisch lecker!

Also, unbedingt anschauen und loskochen:

http://www.deliciousdays.com/