Himmlisch lecker: Rotweinkuchen

Weil so viele danach gefragt haben bei unserem Christmas-Opening, hier also noch einmal das Rezept für den Rotweinkuchen.

200 g Butter
1 Päckchen Vanillezucker
200 g feiner Zucker
4 Eigelb
1 TL Zimt
1 TL Kakao
250 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
1/8 l Rotwein
100 g Schokostreusel dunkel
Eischnee von 4 Eiern unterziehen

Backen bei 180 Grad, mittlere Schiene, 60 – 80 Minuten

Die Zutaten alle zügig miteinander verrühren. Zum Schluss die Schokostreusel unter den Teig heben.

Tipp: Der Teig kann auch als klassischer Rührkuchen in einer Springform gebacken werden. Dann kann man noch 1 Glas Sauerkirschen (abgetropft) hinzufügen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.